Blog Posts

Politically incorrect dressing

Total spannendes Nudelbild

Ja, es gibt wirklich bessere Wochenenden als dieses. Obwohl es mir sicher irgendwann gesagt wurde, war ich doch irgendwie unvorbereitet dieses Wochenende allein zu verbringen und auch wenn ich für Samstag und Sonntag noch kurzerhand ein shootingtechnisches Ersatzprogramm organisieren konnte, so war der Freitagabend doch ziemlich trostlos und allein. Der allgemeinen Langweile hab ich dann Rechnung getragen, indem ich mir zwei uralt Film-Schinken („Duell im Atlantik“ und der Geographie zuliebe, damit auch das andere große Wasser nicht zu kurz kommt,

Weiterlesen

Pokegotchi, Tamamon und mieses Kharma

Nicht ärgern..

Ist ja mal wieder klar: ausgerechnet zum Just Love Festival, das ich an diesem Wochenenende in der Nähe von Wiesbaden besuchen wollte, fängt mein sonst so zuverlässiges kleines Autolein an Probleme zu machen und mein Fuß (einen Bericht dazu bleibe ich erst noch schuldig) schmerzt aufgrund der Schiene, die ich seit einer knappen Woche zu tragen habe, dermaßen heftig, dass es mich heute schon um den Schlaf gebracht hat und ich mir kaum vorstellen kann, wie ich das einen Tag

Weiterlesen

Tempelfest 2016 am Hindu-Tempel in Hamm

Nach mindestens vier oder fünf Jahren habe ich es dieses Jahr nun endlich mal wieder nennenswert lange auf den großen Umzug des hier in Hamm stehenden „Sri Kamadchi Ampal Tempels“ geschafft. Jedes Jahr findet in diesem hinduistischen Tempel (der zweitgrößte hinduistische Tempel in Europa) das Tempelfest zu Ehren der Göttin „Kamakshi“ statt. Dieses Feierlichkeiten dauern dann mehrere Tage, wobei der Umzug einer der Höhepunkte ist, die auch von Außenstehenden entsprechend wahrgenommen werden, denn es ist schon etwas besonderes, wenn sich

Weiterlesen

s’Haus verliert nix

Nicht ärgern..

Es ist mal wieder unglaublich. Wer von euch schon einmal das (vielleicht zweifelhafte) Vergnügen hatte zuhause bei mir in meiner Kemenate sein zu dürfen, der weiß vielleicht dass bei mir nicht unbedingt viel nutzloses Zeug herumsteht und dass das, was noch so herumsteht, meistens sehr wohl geordnet, in Fächer, Boxen und Regale verräumt, an seinem Platz steht. „s’Haus verliert nix“ sagt man in meiner süddeutschen Heimat und das müsste doch für Haushalte wie meinen ganz besonders gelten. Dass ich mal

Weiterlesen

Wer nicht vergleicht, zahlt

Kleingeld

Weil ich gerade mal wieder in meinen Versicherungsunterlagen stöbere (Wegen meiner Brillenversicherung. War Brille kaufen am Freitag. Ich erzähle davon, wenn die neue Brille da ist.), fällt mir noch ein, dass ich schon länger mal was zum Thema „Versicherungsvergleich“ schreiben wollte. Schon seit ich meinen Führerschein machte (das war Anfang der 1990er Jahre), hatte ich meine KFZ Haftpflicht-Versicherung immer beim gleichen Unternehmen abgeschlossen. Meine Mutter war damals dort Kunde und so hab ich mich damals dort eben auch versichert. Damals

Weiterlesen

Site Footer