Woran man merkt, dass man alt wird…

Zugstrecke

Sonntagmorgen, 06:47 Uhr und schon hat man wieder die erste Alter-Sack-Klatsche kassiert….  Ich weiß nicht, in letzter Zeit häuft sich das irgendwie stark oder kommt mir das nur so vor? Ich weiß noch, wann ich mich zum ersten Mal wirklich alt gefühlt habe. Das muss vor 10 oder 11 Jahren gewesen sein als ich mal die Tagesschau schaute. Früher, als ich noch ein Kind war, waren die Tanten in der Tagesschau, die die Nachrichten vom Blatt gelesen haben, in meiner

Weiterlesen

Mayday… maybe one day

Seit sage und schreibe 25 Jahren gibt es nun die Mayday schon… Kinders, wie die Zeit vergeht… Und seltsam ist es, wie das Leben so spielt…. Früher, als ich noch in Süddeutschland gewohnt habe, hatte ich immer den Plan beim nächsten Mal die Mayday zu besuchen. Ich meine, ich hab mehr als einmal die Love Parade in Berlin erlebt, die Street Parade in Zürich damals und auch den Union Move in München (falls es den überhaupt noch gibt), aber auf

Weiterlesen

Wer sagt noch Guten Morgen?

Glas-Elefant im Maximilian Park in Hamm

Zunächst einmal muss ich all die Verwirrten, die trotz des letzten total vermurksten wash-up-artigen Films noch immer ungebrochene Fans von Star Wars sind und auf den ersten Blick vielleicht in Verzückung geraten, beruhigen: was ihr auf dem Foto seht ist nicht die Rückenlinie und das Kopfteil eines um Bau befindlichen AT-AT (“All-Terrain-Armored-Transport“), sondern etwas was die Stadt Hamm ihr Wahrzeichen nennt. Man nennt es Glaselefant, wobei das elefantische lediglich durch zwei Stoßzähne vorne abgebildet ist, ansonsten hätte es auch ein

Weiterlesen

Die Antwort auf alles…

Die Antwort auf das Leben, das Universum und Alles

Jetzt ist es soweit, Freunde… 42 ist bekanntlich die Antwort auf die Frage “nach dem Leben, dem Universum und Allem” (so hat es der Computer “Deep Thought” in einer 7,5 Millionen Jahre dauernden Rechenaufgabe in Douglas Adams Roman “Per Anhalter durch die Galaxis” errechnet). Für die aktuell jungen Leser: ein Roman ist ein Buch mit vielen gedrucken Seiten. Man kann es nicht ans Internet anschließen und man bedient es auch ganz ohne Gamecontroller. Wenn ein Buch eine Geschichte enthält, die

Weiterlesen

Und zwischendurch ein Mix

Weil ich den Rest meiner freien Tage hauptsächlich der Fotografie gewidmet habe und nun mit den Folgen leben muss (unheimlich viele Bilder sortieren und bearbeiten), komme ich gerade nicht wirklich dazu etwas in meinem Blog zu schreiben. Dabei hätte ich schon wieder Themen genug… allein dieses seltsame Facebook-Syndrom “Jemand was auf die Pinnwand? Like” bzw. das “Manche kommen drauf…” muss ich in all seiner Sinnlosigkeit mal eingehender niedermachen (das hier ist quasi mein Erinnerungszettel dafür). Und weil ich gerade zu

Weiterlesen

Site Footer