Deutsche Sprache, schwere Sprache

Nicht ärgern..

Nur eine relativ kurze Strecke trennt meine Behausung von einer relativ großen Flüchtlingsunterkunft, die in einer ehemaligen Kaserne untergebracht ist. Demzufolge gehören Flüchtlinge schon länger zu dem normalen Bild auf den Straßen hier in Hamm. Damit habe ich kein Problem, wie ich bereits mehrfach in diesem Blog dargelegt habe… immerhin hatten die von uns gewählten Politiker und unsere eigenen Wirtschaftsinteressen (oder zumindest die Interessen mancher Branchen) doch maßgeblichen Anteil an dieser Situation und wir hatten (und haben noch immer!) unsere

Weiterlesen

Die digitalen Flüche des Alltags

Termin-Erinnerung im Handy

Toll ist es geworden mit unserer Technik. Alles ist automatisch. Inzwischen, so habe ich erfahren, gibt es sogar schon Kochmaschinen, welche die Zutaten automatisch im Internet bestellen und Sex-Spielzeug für Fernbeziehungen (für die sensiblen Bereiche von IHR und IHM) welches per WLAN und Internet verbunden werden und sozusagen interaktiv benutzt werden kann. Auch wenn ich in vielerlei Hinsicht natürlich auch angenehmen Seiten unseres technologischen Fortschritts nutze (immerhin bin ich z.B. digitaler Fotograf, Internetmensch usw.), versuche ich doch kritisch zu sein,

Weiterlesen

The same old song….

Musikkassetten (MC)

Man muss wissen: mein kleiner, alter, schrottiger und schmutziger, wenig gepflegter, verbeulter und verkratzter, gerade noch so über den TÜV geretteter und trotzdem knutschiger Ford KA (I) besitzt noch das damals vor ca. 20 Jahren im KA verbaute Kassetten-Radio. Das ist so dermaßen retro, weil es mich an die Zeit erinnert, als ich meinen Führerschein noch frisch hatte, dass ich es einfach nicht übers Herz bringe, das alte Stück durch ein neues Radio ersetzen zu lassen. Nicht nur, weil das

Weiterlesen

Aua… Aua… Aua…

Neues Fahrrad von Rixe

OK, da ich leider gerade nicht an mein Photoshop ran kann, weil der blöde alternative Grafiktreiber irgendwelche Zicken macht und ich über Nacht erstmal die Sicherung von gestern (vor der Installation) reaktivieren muss, blogge ich eben mal schnell wieder einige Zeilen. Heute tut mir alles weh…. vor allem aber die Beine, besser gesagt die Oberschenkel. Gestern war Sattel-Fest hier in Hamm. Eine Veranstaltung für Radfahrer, also so eine Radtour, bei der Hinz und Kunz auf oftmals extra dafür gesperrten Straßen

Weiterlesen

Ich kaufe mir einen Aluminium-Hut

Original reichsdeutscher Strahlenschutzhut "Eis-Nazi-Edition"

Wie nannte es die Tante bei der Pressekonferenz des aktuellen US-Präsidenten, als man ihr anhand von Fotos der Amtseinführung bildlich vor Augen führte, dass der objektive Blick allein genügt um zu widerlegen, was von Seiten der Regierung in Bezug auf die Besucherzahlen verkündet wurde? Sie nannte ihre Version der Darstellung “Alternative Fakten”. Da sind wir schon wieder bei den ganzen Geschichten, die ich immer ganz gerne mal lese… allerdings nicht mit Gläubigkeit, sondern mit einem dicken, fetten Grinsen in der

Weiterlesen

Site Footer