Tempelfest 2017 des Hindu-Tempels in Hamm

Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel Fest 2017

So schnell geht ein Jahr vorbei… schon wieder Tempelfest. Dabei erinnere ich mich an das Tempelfest des letzten Jahres doch so gut, als wäre es erst gestern gewesen, denn damals habe ich mir die Mutter aller Sonnenbrände geholt und sowas vergisst man(n) nicht allzu schnell. Laut der örtlichen Presse sollen so um die 18.000 Besucher (zumeist natürlich Hindus) vor Ort gewesen sein. Das wäre ein leichter Rückgang zum letzten Jahr und ich muss sagen, mir ist es den Tag über

Weiterlesen

Ich kaufe mir einen Aluminium-Hut

Original reichsdeutscher Strahlenschutzhut "Eis-Nazi-Edition"

Wie nannte es die Tante bei der Pressekonferenz des aktuellen US-Präsidenten, als man ihr anhand von Fotos der Amtseinführung bildlich vor Augen führte, dass der objektive Blick allein genügt um zu widerlegen, was von Seiten der Regierung in Bezug auf die Besucherzahlen verkündet wurde? Sie nannte ihre Version der Darstellung „Alternative Fakten“. Da sind wir schon wieder bei den ganzen Geschichten, die ich immer ganz gerne mal lese… allerdings nicht mit Gläubigkeit, sondern mit einem dicken, fetten Grinsen in der

Weiterlesen

Sooo gesund (Reprise)

Neues Fahrrad von Rixe

Eine kleine Erweiterung zu meinem letzten Beitrag, bei dem unter anderem um meine Erlebnisse als Radfahrer in Hamm vor einigen Tagen ging: Der geneigte Leser meinen letzten Beitrages kam sicher nicht um den Eindruck herum, dass ich mit der Verkehrssituation in Hamm bezogen auf Radfahrer gar nicht besonders glücklich bin. Umso mehr hat es mich verwundert, dass ausgerechnet direkt am Tag direkt nach meinem Blog in der regionalen Tagespresse verkündet wurde, dass die Stadt Hamm in Hinsicht auf das Rad-Klima

Weiterlesen

Radfahren ist ja sooooo gesund….

Liebe Grüße vom Karma

Ich hätte noch andere Titel für den heutigen Eintrag und das Los, mich für nur einen davon entscheiden zu müssen, war ein sehr schweres, denn ebenso hätte der Titel heute auch lauten können: „ADAC erfindet neue Zeitrechnung“ oder auch „Wenn das Karma auf einen pisst“ oder „Mein Auto ist eine Toilette“ … und mir wären noch einige andere Titel der eher unflätigen Sorte eingefallen. Diese Woche ist eine echte Scheisswoche. Sorry, aber kann man nicht anders sagen. Im Job (über

Weiterlesen

Mal wieder in Köln

Liebesschlösser Köln Hohenzollernbrücke

Gestern war ich mal wieder in Köln. Eine Stadt, dich mich besonders fotografisch eigentlich immer interessiert (was mir jedes Mal neu bewusst wird, wenn ich mich dort befinde), in die es mich aber doch aus verschiedenen Gründen eher selten verschlägt. Einer dieser Gründe ist die (wie ich meine) relativ schlechte Erreichbarkeit. Das Ticket mit dem Regionalzug macht nur als Tagesticket Sinn und kostet als Single aktuell 30,- Euro, wenn man aber mit mehreren Personen (bis zu 5 insgesamt) reist, kostet

Weiterlesen

Site Footer