Verfügbarkeitsanzeige für Hamm auf Saturn.de

Nicht geil: Viel Geiz, wenig Sinn

(Foto: Verfügbarkeitsanzeige auf Saturn.de)

Ich habe einige Jahre selbst im IT-Fachhandel gearbeitet, deshalb wäre ich wirklich der Allerletzte, der erwarten würde, dass ein Elektronik-Riese oder ein purer Mitnahmemarkt im Vergleich zu einem wirklich qualifizierten Fachhändler auch nur einen ähnlich guten Service-Level hat.

Ich erwarte also nicht viel in in Sachen Beratung und Verkauf, wenn ich einen solchen Großmarkt aufsuche. Deshalb kaufe ich dort eigentlich nur Artikel, die ich mir auch irgendwo online kaufen würde, weil ich dazu keinen Beratungsbedarf habe oder wo der Servicelevel im Vergleich zum Onlinehandel identisch ist (z.B. wenn das Gerät ohnehin nur zum Hersteller eingeschickt werden kann).

Was ich aber auf jeden Fall erwarte (insbesondere dann, wenn man sich schon auf den Weg zum Markt macht) ist, dass die Informationen des Marktes zu seinem Angebot und den Produkten zuverlässig und nützlich sind!

Wie ihr vor einigen Tagen lesen konntet, plane ich die Anschaffung eines neues Handys. Eben dieses wollte ich mir heute kaufen und weil dies ein Artikel ist, der preislich im Vergleich zum Onlinehandel keinen Unterschied macht, hätte ich dieses Gerät gerne beim Saturn-Markt in Hamm gekauft. Auf der Webseite von Saturn.de ist nämlich klar und deutlich nachzulesen, dass das von mir ausgesuchte Gerät dort sofort verfügbar ist.

Tja… denkste wohl! Was die Herrschaften in Saturn-Markt Hamm nämlich als einziges Gerät vorzuweisen haben, wenn auf der Homepage steht „In Hamm sofort verfügbar“ ist kein Neugerät, sondern nur noch ein Ausstellungsstück aus dem Demo-Regal und somit natürlich nicht mehr in ungeöffneter Originalverpackung.

Noch besser: dies gilt nicht einmal nur für die von mir bevorzugte Variante, sondern auch noch gleich für die (als Alternative vorgesehene) zweite Produkt-Variante ebenso!

Da fragt man sich doch: WAS SOLL DER SCHEISS???

Sicher, Saturn in Hamm hat angeboten einen Preisnachlass zu gewähren… sage und schreibe 10,- Euro (in Worten: Zehn Euro) wollten die vom Neupreis nachlassen. 10 Euro Nachlass vom Neupreis dafür, dass ich nicht weiß, wie lange und oft mit diesen Geräten schon irgendwas passiert ist? Guter Witz – und völlig sinnfrei noch dazu!

Nun weiß ich nicht, wie ihr das selbst so handhabt oder wie das die Saturn-Menschen so bei ihren eigenen Einkäufen handhaben, aber ich persönlich kaufe Neugeräte. Wenn ich etwas „Gebrauchtes“ kaufen will oder etwas, das schon halb Hamm mehr oder weniger unbeaufsichtigt in Händen hatte, dann geh ich Samstags auf den Trödelmark beim Öko-Zentrum oder ich kaufe mir den Schrott bei Ebay oder in einer Kleinanzeigen-Gruppe bei Facebook…. und dann spar ich mir weit mehr als nur 10,- Euro.

Die Anzeige „In Hamm sofort verfügbar“ halte ich für glatt gelogen, wenn es sich dabei nur noch um Ausstellungsstücke aus dem Demo-Regal und nicht mehr um originalverpackte Neuware handelt. Punkt. Wenigstens soviel Zuverlässligkeit würde ich auch von einem Markt, der den Geiz zur Geilheit erhoben hat, erwarten.

Da fühlt man sich gelinde gesagt echt verarscht und das auch schon deshalb, weil es gleich zwei Produkt-Varianten in gleicher Weise betrifft.

Würde Saturn seine Kunden ernst nehmen, dann würde man das eher so handhaben, dass bei einem Bestand von nur noch 1 Stück z.B. eine Zusatzmeldung kommt: „Nur noch 1 Exemplar vorrätig. Evtl. Ausstellungsstück“. Da für die Verfügbarkeitsabfrage ohnehin ein Bestandsabgleich erforderlich ist, halte ich eine derartige Lösung nicht für völlig unmöglich.

Dieser Laden hat mich gesehen. Bisher habe ich dort einen guten Teil meiner Fotoausrüstung gekauft und die kostete auch nicht gerade zweimarkfuffzig…. aber so eine Verarsche werde ich sicher nicht mehr durch zukünftige Käufe dort unterstützen. Einmal mehr lernt man: es lohnt einfach nicht in die Innenstadt zu fahren und den Offline-Handel zu unterstützen. Hauptsache man fragt sich nicht, wieso keiner mehr im Laden kauft.

Jetzt bestelle ich mir das Gerät im Internet – als ungeöffnete Neuware, versandkostenfrei und zum gleichen Preis.

Update:

Natürlich habe ich auch eine Beschwerde über die Kontakt-Funktion auf Saturn.de abgesetzt. Die Antwort kam in Rekordzeit, das muss man Saturn lassen. Leider ist der Inhalt der Antwort aber ebenso nützlich wie die Verfügbarkeitsanzeige: nichts weiter als wohl gewählte Worte zum Thema Denkanstöße und Prozessoptimierung. Der Vollständigkeit wegen wollte ich diese Info nicht unterschlagen.

Site Footer