Deutsche Sprache, schwere Sprache

Nicht ärgern..

Nur eine relativ kurze Strecke trennt meine Behausung von einer relativ großen Flüchtlingsunterkunft, die in einer ehemaligen Kaserne untergebracht ist. Demzufolge gehören Flüchtlinge schon länger zu dem normalen Bild auf den Straßen hier in Hamm. Damit habe ich kein Problem, wie ich bereits mehrfach in diesem Blog dargelegt habe… immerhin hatten die von uns gewählten Politiker und unsere eigenen Wirtschaftsinteressen (oder zumindest die Interessen mancher Branchen) doch maßgeblichen Anteil an dieser Situation und wir hatten (und haben noch immer!) unsere

Weiterlesen

Heidenau ist selbstgemacht

Eigentlich wollte ich heute (an meinem letzten Urlaubstag) über etwas ganz anderes bloggen, aber das Tagesgeschehen da draußen in Deutschland darf man einfach nicht unkommentiert lassen – zumindest dann nicht, wenn man ein anständiger Mensch sein will. Was da in Heidenau und anderswo passiert ist ja wohl völlig außerhalb jeglicher Diskussion. Verehrte ältere Mitbürger aus Sachsen, wisst ihr noch, wie ihr vor nicht einmal 30 Jahren selbst gerne aus einem anderen Land in die Bundesrepublik Deutschland geflüchtet wärt bzw. seid

Weiterlesen

Site Footer