Karma, ick hör dir trapsen

Glückskeks / Blogfoto: www.ich-blogge.de

Was soll man jetzt zu dieser Geschichte sagen? 🙂 Auf dem Rückweg von der Packstation, wo ich heute ein heiß ersehntes Paket in Empfang genommen habe, kam ich noch auf die Idee, dass ich beim Asia Imbiss, der entlang meines kurzen Fußweges nach Hause liegt, etwas leckeres mitnehmen könnte. Weil zuhause meine Freundin auf mich wartete (die aber nichts Essbares mitgebracht haben wollte) kaufte ich noch zusätzlich zwei Glückskekse. Zuhause angekommen hat sich meine Freundin (absprachegemäß) erstmal über die Garnelen

Weiterlesen

Macht mich glücklich, was ich habe?

Meine Frau, mein Haus, mein Auto, mein Boot! So (oder so ähnlich) lautete sinngemäß der Werbespot eines größeren Finanzdienstleisters noch vor einigen Jahren. Mal abgesehen davon, dass die Chancen gut stehen, dass ihm das alles nicht mehr gehört, wenn erstmal die Frau weg ist (klassische Scheidungslösung: SIE bekommt das Haus, ER behält die Finanzierung…), fand ich diesen Werbespot schon immer ziemlich platt und bestenfalls fragwürdig in seinen Werten… aber gut… ich meine, wir reden vom Bankgewerbe, da darf man es

Weiterlesen

Site Footer