Was erlebt man über LCD?

Manchmal, wenn ich mir Aufnahmen oder Übertragungen von Konzerten und anderen Events anschaue, fällt mir immer wieder auf, wieviele Smartphones im Publikum über die Köpfe erhoben zu sehen sind. Es gibt wohl einfach sehr viele Menschen, die sich eher die ganze Zeit über darauf zu konzentrieren scheinen, auf ihre Displays zu schauen, damit das Bild auch schön wakelfrei im Fokus bleibt… … und ich frage mich: Erleben diese Menschen diesen Moment eigentlich noch wirklich? Wenn sie nur auf ihre LCD-Displays

Weiterlesen

Ein Mann namens Ove (Filmtipp)

Ich gebe gerne zu, dass der Skandinavische Film allgemein zu meinen bevorzugten Genres gehört. Diesen Filmen ist einfach etwas zu eigen, was man im Deutschen Film oft und natürlich erst recht in den gut finanzierten US-Amerikanischen Filmen vergeblich sucht…. und dabei weiß ich gar nicht so genau, wie ich das beschreiben soll. Es geht einfach darum, dass auch die ganz kleinen Dinge und das, was man als alltäglich abtut, Potential für Geschichten haben können, die man dann vielleicht nicht “groß”

Weiterlesen

Elling (Filmtipp)

Von allen Filmen, die mir wirklich gut gefallen, würde es mir schwer fallen eine Art Hitliste zu erstellen. Viele Filme sind auf ihre ganz eigene Art schön und ich wüsste nicht, nach welchen Kriterien ich sie ordnen sollte. Immerhin sind es nicht nur Fragen die Story betreffend oder das Genre, sondern eben auch die Gefühle, die so ein Film transportiert und auslöst. Zugegeben, der Trailer gibt nicht viel her. Man findet eben auch 15 Jahre nach Erscheinungsdatum kaum noch echte

Weiterlesen

Tempelfest 2016 am Hindu-Tempel in Hamm

Nach mindestens vier oder fünf Jahren habe ich es dieses Jahr nun endlich mal wieder nennenswert lange auf den großen Umzug des hier in Hamm stehenden “Sri Kamadchi Ampal Tempels” geschafft. Jedes Jahr findet in diesem hinduistischen Tempel (der zweitgrößte hinduistische Tempel in Europa) das Tempelfest zu Ehren der Göttin “Kamakshi” statt. Dieses Feierlichkeiten dauern dann mehrere Tage, wobei der Umzug einer der Höhepunkte ist, die auch von Außenstehenden entsprechend wahrgenommen werden, denn es ist schon etwas besonderes, wenn sich

Weiterlesen

Mayday… maybe one day

Seit sage und schreibe 25 Jahren gibt es nun die Mayday schon… Kinders, wie die Zeit vergeht… Und seltsam ist es, wie das Leben so spielt…. Früher, als ich noch in Süddeutschland gewohnt habe, hatte ich immer den Plan beim nächsten Mal die Mayday zu besuchen. Ich meine, ich hab mehr als einmal die Love Parade in Berlin erlebt, die Street Parade in Zürich damals und auch den Union Move in München (falls es den überhaupt noch gibt), aber auf

Weiterlesen

Site Footer